Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

AgeWell.de – Eine multizentrische cluster-randomisierte kontrollierte Multikomponenten-Interventionsstudie zur Prävention kognitiver Abbauprozesse bei älteren Hausarztpatienten

Projektleitung: Prof. Dr. Thomas Frese

Ansprechpartnerin: Franziska-Antonia Samos, M.A.

Laufzeit: 01.09.2018 bis 31.07.2021

Förderer: Bundesministerium für Bildung und Forschung

 

In der Abwesenheit effektiver Behandlungsoptionen stellt die Ausschöpfung aller verfügbaren Präventionsmöglichkeiten einen wichtigen Bestandteil in der Bekämpfung der Zivilisationskrankheit Demenz dar. Ausgehend von der komplexen Natur einer Demenz er-scheinen hierbei solche Ansätze als besonders vielsprechend, die simultan mehrere Risikofaktoren angreifen. International zeigen entsprechende Multikomponenten-Präventionsansätze erste vielversprechende Ergebnisse (z.B. FINGER). Für Deutschland fehlen bisher vergleichbare Initiativen als auch Bestrebungen zum Transfer solch komplexer Interventionen in die Versorgung. Ziel von AgeWell.de ist es daher, erstmals eine multizentrische cluster-randomisierte kontrollierte Multikomponenten-lnterventions-studie zur Prävention kognitiver Abbauprozesse bei älteren Hausarztpatienten in Deutschland durchzuführen. Die Studie ist hierbei explizit so konzipiert, dass Empfehlungen zu einer Implementation in die Versorgungslandschaft gegeben werden.

 

Homepage des Projektes beim BMBF

 

Publikationen

 

noch keine Publikationen erschienen