Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Unterhalt und Unterhaltsvorschuss

 

Kinder alleinerziehender Studierender haben Anspruch auf Unterhaltszahlungen vom anderen Elternteil. Sofern Eltern keine anderweitigen Vereinbarungen treffen, dient die jährlich angepasste Düsseldorfer Tabelle als Grundlage für die Berechnung der Unterhaltshöhe.

Sollte der unterhaltspflichtige Elternteil finanziell zur Unterhaltszahlung nicht in der Lage sein, können Sie beim zuständigen Jugendamt Ihres Wohnortes einen Unterhaltsvorschuss beantragen. Die Höhe des Unterhaltsvorschusses richtet sich nach dem Alter des Kindes und wird maximal bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres des Kindes gezahlt. Nähere Informationen zum Unterhaltsvorschuss sowie das Antragsformular erhalten Sie beim Jugendamt der Stadt Halle. Lesen Sie dazu auch die Broschüre des BMFSFJ.