Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Ambulanzen

Neben der stationären Versorgung bietet die Klinik und Poliklinik für Innere Medizin II auch eine spezialisierte ambulante Versorgung auf den Gebieten Nephrologie/ Hypertensiologie, Rheumatologie sowie Diabetologie und Endokrinologie an. 

In enger Zusammenarbeit mit unseren niedergelassenen Kollegen werden hierbei vordergründig komplexe Fälle behandelt, deren Betreuung über das reguläre ambulante Versorgungsspektrum hinaus geht. Dies betrifft vor allem Patienten mit System-vaskulitiden sowie komplexe hypertensiologische oder lipidologische  Fragestellungen. 

Weitere Spezialsprechstunden betreffen die Osteologie oder Transplantationsnachsorge.
Genauere Informationen zu unseren einzelnen Hochschulambulanzen finden Sie im Menü links oder in der folgenden Übersicht:


- Nephrologische Ambulanz / Bluthochdruck-Sprechstunde

 

- Rheumatologische Ambulanz

 

- Endokrinologisch-Diabetologische Spezialambulanz

 

- Lipid-Ambulanz

 

- Osteologie-Sprechstunde

 

- Transplant-Ambulanz





Direktorat




Direktor:
Prof. Dr. med. Matthias Girndt


Hausanschrift:
Universitätsklinikum Halle (Saale)
Universitätsklinik und Poliklinik 
für Innere Medizin II
Ernst-Grube-Str. 40
06120 Halle (Saale) 


Direktionssekretariat
Frau Barbara Richter
Tel. (0345) 557-2717
Fax (0345) 557-2236 
E-Mail: 
innere2@uk-halle.de


Einweiserhotline
(0345) 557 - 1122
 0151 - 4615 9967 


Fachambulanzen:
Tel. (0345) 557-2703
Nephrologie
Bluthochdruck
Nierentransplantierten-Dispensaire
Rheumatologie
Osteologie