Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Nierentransplantationszentrum

Unter Leitung der Klinik für Urologie wurden im Transplantations-Zentrum des Landes Sachsen-Anhalt seit der Gründung im Jahr 1974 über 2.000 Nieren transplantiert.  
Im Rahmen einer überregionalen Kooperation mit dem Lebertransplantationszentrum am Universitätsklinikum Mageburg werden unter anderem auch kombinierte Leber-/ Nierentransplantationen durchgeführt. 

Um eine optimale prä- , peri- und postoperative Betreuung unserer Patienten vor Ort zu gewährleisten, besteht seit Jahren eine enge interdisziplinäre Kooperation zwischen der Urologischen Klinik und der Klinik für Innere Medizin II.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr, rund um das Thema Nierentransplantation am Universitätsklinikum Halle (Saale).

weitere Informationen: 

 

Klinik für Urologie – NTZ Sachsen Anhalt

Broschüre: NTZ Sachsen-Anhalt

Blutgruppeninkompatible Nierenspende

Deutsche Stiftung Organtransplantation







Direktorat




Direktor:
Prof. Dr. med. Matthias Girndt


Hausanschrift:
Universitätsklinikum Halle (Saale)
Universitätsklinik und Poliklinik 
für Innere Medizin II
Ernst-Grube-Str. 40
06120 Halle (Saale) 


Direktionssekretariat
Frau Barbara Richter
Tel. (0345) 557-2717
Fax (0345) 557-2236 
E-Mail: 
innere2@uk-halle.de


Einweiserhotline
(0345) 557 - 1122
 0151 - 4615 9967 


Fachambulanzen:
Tel. (0345) 557-2703
Nephrologie
Bluthochdruck
Nierentransplantierten-Dispensaire
Rheumatologie
Osteologie