Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Patientenvorlesung: Patientenverfügung und weitere Instrumente für die gesundheitliche Vor...

Das Thema „Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Advance Care Planning. Instrumente für die gesundheitliche Vorausplanung“ steht im Mittelpunkt der kommenden Patientenvorlesung der halleschen Universitätsmedizin. 

 

Prof. Dr. Jan Schildmann (Direktor des Institutes für Geschichte und Ethik der Medizin) stellt...mehr...


20 Jahre Hornhautbank: UKH und DGFG veranstalten Symposium

Am 4. Mai 2019 findet das Hallesche Hornhaut-Symposium im Löwengebäude der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg statt. Gastgeber und wissenschaftlicher Leiter des Symposiums ist der Direktor der Universitätsaugenklinik Halle Prof. Dr. med. Arne Viestenz. Anlass ist das 20-jährige Jubiläum der Mitteldeutschen Corneabank Halle (MCH), eine der ältesten...mehr...


Sterbliche Überreste indigener Australier aus den Meckelschen Sammlungen kehren nach Austr...

Die sterblichen Überreste von fünf indigenen Australiern werden am Montag, dem 15. April 2019, in einer feierlichen Zeremonie in der australischen Botschaft in Berlin an das Land zurückgegeben. Die sterblichen Überreste stammen aus den Meckelschen Sammlungen, einer der größten anatomischen Sammlungen in Europa, die im Institut für Anatomie und Zellbiologie der Medizinischen Fakultät der...mehr...