Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

MUT-Tour macht in Halle Station: Für die Entstigmatisierung psychischer Erkrankungen

Depression ist eine schwere psychische Erkrankung von großer gesellschaftlicher Bedeutung. Mehr als 15 Prozent aller Bundesbürger sind in Laufe ihres Lebens von dieser Erkrankung betroffen.  Weltweit stellt die Depression die Erkrankung mit der höchsten Gesundheitslast dar - noch vor anderen „Volkskrankheiten“ wie der ischämischen Herzkrankheit, chronischen...mehr...


Erkenntnisse zu Leukämievorform bei Kindern mit Down Syndrom könnten auch in der Behandlun...

Krebserkrankungen bei Kindern mit Down-Syndrom sind der Forschungsschwerpunkt von Prof. Dr. Jan-Henning Klusmann. Nun hat er zwei weitere wissenschaftliche Artikel publiziert, die sich mit zwei Aspekten der Thematik auseinandersetzen. Die Artikel sind online im Fachjournal „Blood Advances“ sowie in der August-Printausgabe des Fachjournals „Haematologica“ erschienen. Die Erkenntnisse beider...mehr...


Hallesche Unimedizin hat einen Weltmeister in den Reihen: Arzt gewann bei Drachenboot-Vere...

Die hallesche Universitätsmedizin hat einen Weltmeister in ihren Reihen: Der angehende Neurochirurg Dr. Maximilian Scheer hat mit seinem Team „Thunder Dragons“ bei der IDBF Club Crew Worldchampionship (Drachenboot Club-Weltmeisterschaft für Vereinsmannschaften) im ungarischen Szeged den Sieg über 500 Meter geholt. Bei der Weltmeisterschaft waren mehr als 6000 Sportler/innen...mehr...