Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

10. Mitteldeutsches Symposium Suchtmedizin findet am UKH statt

Zum Alltag von Ärztinnen und Ärzten gehört es, Schmerzen bei Patientinnen und Patienten zu lindern. Je nach Art der Erkrankung kann es notwendig sein, hochdosierte Schmerzmittel beziehungsweise auch solche, die unter Betäubungsmittel fallen, einzusetzen. Verordnung und Gebrauch solcher Medikamente, und damit unter Umständen auch die Abhängigkeit davon, nehmen auch in Deutschland zu - Anlass...mehr...


"Kognitives Training und Multitaskingfähigkeiten beim Menschen" ist das Thema der nächsten...

Die nächste Vorlesung in der Vortragsreihe "Die humane Altersgesellschaft: medizinische und soziale Herausforderung" am Donnerstag, dem 24. Januar 2019, 18 bis 19.30 Uhr, befasst sich mit dem spannenden Thema "Kognitives Training und Multitaskingfähigkeiten beim Menschen". Die Vorlesung eigne sich für alle Altersklassen, für Studierende ebenso wie für...mehr...


Pflegewissenschaftlerin Prof. Dr. phil. Gabriele Meyer erneut in den Sachverständigenrat G...

Die Professorin für Gesundheits- und Pflegewissenschaft sowie Direktorin des gleichnamigen Instituts der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Prof. Dr. Gabriele Meyer, ist erneut in den Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen (SVR), kurz Sachverständigenrat Gesundheit, berufen worden. Das siebenköpfige Gremium ist von...mehr...