Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Michal Marcinko, Medizinstudent

Die Rolle des IGF2-mRNA bindendes proteins 2 (IGF2BP2) in Wachstumkontrolle und Diabetes

Michal Marcinko ist Medizindoktorand an der MLU Halle-Wittenberg. Er untersucht den Effekt von Einzelnukleotid-Polymorphismen (single-nucleotide polymorphism-SNP) im genomischen Bereich des IGF2BP2 Gens und dessen Rolle in der Pathogenese von Typ 2 Diabetes mellitus. 

Insulin-like growth factor 2 mRNA-bindendes Protein 2 (IGF2BP2/IMP2) gehört zur Familie von mRNA-bindenden Proteinen, die in RNA Lokalisierung, Stabilität und Translation beteiligt sind. Die Korrelation zwischen IGF2BP2 und Typ 2 Diabetes wurde mittels einer Reihe von GWA Studien gezeigt, dass SNPs ein mäßig erhöhtes Risiko an Typ 2 Diabetes mellitus zu erkranken aufweisen.