Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Arzneimittelinformation

 

Die Information und Beratung von Ärzten und Pflegekräften zur Auswahl und Anwendung von Arzneimitteln ist eine gesetzlich vorgeschriebene Aufgabe des Krankenhausapothekers. Sie ist Teil der im Leitbild des Krankenhausapothekers geforderten „Schaffung des bestmöglichen Nutzens der Arzneimitteltherapie für den Patienten [Leitlinie: Arzneimittelinformation aus der Krankenhausapotheke Krankenhauspharmazie 2014;35:230–7.]

 

  • die Umsetzung der Hausarztmedikation im Krankenhaus – Bereitstellung von identischen Präparaten / Alternativpräparaten
  • die Beurteilung der verschiedenen Arzneiformen hinsichtlich Teilbarkeit / Mörserbarkeit / Sondengängigkeit
  • den unabhängigen Vergleich mit anderen Arzneimitteln – Evidenz basierte Bewertung klinischer Studien / Publikationen mittels aktueller Datenbanken und wissenschaftlichen Informationsmedien
  • die weltweite Verfügbarkeit / Zulassungsstaus von Importpräparaten, sowie deren Beschaffung.

Kurzinfo

Leiter der Apotheke:

Dr. rer. nat. Ralf Harnisch 

 

Sekretariat/Ansprechpartner:

Cathrin Dittrich

Telefon: (0345) 557-2274

Telefax: (0345) 557-3360

E-Mail: apotheke©uk-halle.de 

 

Hausanschrift:

Universitätsklinikum Halle (Saale)

Universitätsapotheke

Ernst-Grube-Str. 40

06120 Halle (Saale) 

 

Sprechzeiten:

Fr: 7.00 - 13.30 Uhr

Mo - Do: 7.00 - 16.00 Uhr