Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Zentrales OP-Management/Zentral OP

Behandeln des Patienten als Mensch und Individuum ist Ziel unseres täglichen Tuns.

 

Liebe Patientin, lieber Patient, 
sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,

 

wir heißen Sie herzlich willkommen auf der Homepage des Zentralen OP-Managements/Zentral OP 

 

Verantwortung und Personalstruktur im Zentral OP/Zentrales OP Management des Universitätsklinikums Halle.

Die Gesamtverantwortung/Leitung im Zentral OP der Uniklinik Halle obliegt dem OP-Koordinator und dem Funktionsdienstleiter. Beide sind direkt dem Vorstand unterstellt und haben zur Aufgabe die vorhandenen Material- und Personalressourcen ökonomisch zu nutzen, so dass eine medizinisch, menschlich, mitarbeiterfreundlich, sowie zeitgerechte Patientenversorgung gewährleistet wird.

Für einen reibungslosen OP-Ablauf finden zweimal täglich OP-Besprechungen statt.

Für die einzelnen OP- und Anästhesie Fachbereiche sind sechs Funktionsbereichsleitungen zuständig. Sie sind für die OP-und Anästhesie Funktionsdienst MA verantwortlich.

 

OP Steuerungsgruppe

In einem interdisziplinären Team bestehend aus Ärztlichen Direktor, Direktorin des Pflegedienstes, OP-Koordinator, Funktionsdienstleiter, leitende Oberärztin Anästhesie, Leiterin Zentrales Prozessmanagement und Leiter Stabstelle Controlling setzt sich die Steuerungsgruppe des Zentralen OP-Managements zusammen. Strategische Entscheidungen und Maßnahmen zur effizienten Nutzung der vorhandenen Ressourcen sind eine der Kernaufgaben des Zentralen OP-Managements. 

 

Kontakt

Philipp Jüngling-Kniestedt, B.A.
OP-Koordinator
Tel.: (0345) 557 7400
Fax: (0345) 557 7391
E-Mail: philipp.juengling-kniestedt(at)uk-halle.de 

 

 

Maik Dawedeit
Leiter Funktionsdienst Zentral OP
Tel.  (0345) 557 3059
Fax  (0345) 557 7391
E-Mail : maik.dawedeit(at)uk-halle.de

Hausanschrift:
Universitätsklinikum Halle (Saale)
Zentrales OP-Management
Ernst-Grube-Straße 40
06120 Halle (Saale)