Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Lehre

Das IMS ist verantwortlich für die Ausbildung von Studierenden der Medizin in den Bereichen der Medizinischen Soziologie sowie den Querschnittsfächern Gesundheitsökonomie, Gesundheitssystem, Öffentliche Gesundheitspflege (Q3) und Prävention & Gesundheitsförderung (Q10).  

Ebenso ist das IMS aktiv an der Ausbildung zum Gesundheits- und Pflegewissenschaftler/in (BA) beteiligt. 

Die Lehrtätigkeit umfasst Vorlesungen, Seminare und Praktika in der Medizinischen Soziologie und Gesundheitsökonomie, der Erforschung der Gesundheitssysteme und der öffentlichen Gesundheit (Querschnittsbereich 3) sowie der Prävention und Gesundheitsförderung (Querschnittsbereich 10). 

Auf diesen Seiten finden Sie allgemeine Informationen zu den Lehrveranstaltungen mit medizinsoziologischem Bezug dieser beiden Studiengänge sowie eine Übersicht der aktuell laufenden Lehrveranstaltungen

Für Fragen zur Organisation der Lehre der Medizinische Soziologie ist Frau Dr. Astrid Fink zuständig, Tel.-Nr.: 0345/557-1170, e-mail: astrid.fink(at)medizin.uni-halle.de.

Institut für Medizinische Soziologie

Prof. Dr. Matthias Richter

Sekretariat
Maria Kießling

Magdeburger Str. 8
06112 Halle

Tel.: +49 345 557 1161
Fax: +49 345 557 1165
Mail: medizinische-soziologie(at)medizin.uni-halle.de

Lageplan