Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Februar, 2017
Eintritt frei

Ringvorlesung „Rehabilitationsmedizin“

Mittwoch, 15 Februar; 14:00-16:00
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Institut für Anatomie und Zellbiologie, Anatomie-Hörsaal, Große Streinstraße 52
Halle, 06108
+ Google Karte

„Bewegungsförderung in Prävention und Rehabilitation“ Dr. Wolfgang Geidl (Institut für Sportwissenschaft und Sport, Fried-rich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg): -  Nationale Empfehlungen für Bewegung und Bewegungsförderung - Bewegungstherapie in der medizinischen Rehabilitation: Bestandsaufnahme auf Einrichtungs- und Akteursebene (BewegtheReha) - Schrittzähler-basierte Intervention zur Bewegungsförderung in der pneumologischen Rehabilitation bei Menschen mit COPD (STAR-Studie) Dr. Jana Semrau (Institut für Sportwissenschaft und Sport, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg): „Entwicklung der bewegungsbezogenen Gesundheitskompetenz bei Auszubildenden“ Moderation: Prof. Dr. Oliver Stoll (Leiter des Arbeitsbereiches „Sportpsychologie & Sportpädagogik & Sportsoziologie" am Institut für…

Erfahren Sie mehr »
März, 2017

Molekularbiologisches Kolloquium: Dr. Peter Walentek

Donnerstag, 2 März; 17:00-18:00
Martin-Luther-Universität, Institut für Physiologische Chemie, Seminarraum III, 1. Etage, Hollystraße 1
Halle/Saale, 06114
+ Google Karte

“Making a multi-ciliated cell: from integrated regulation of gene expression to the assembly of basal bodies and cilia

Erfahren Sie mehr »
295€

18. Jahrestagung des DNEbM (Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin e.V.)

Donnerstag, 9 März-Samstag, 11 März

Das Thema des Kongresses ist "Klasse statt Masse - wider die wertlose Wissenschaft" sowie „Die Zukunft einer evidenzbasierten Gesundheitsversorgung“. Das Programm ist nun finalisiert und hier zu finden: http://www.ebm-netzwerk.de/kongress/2017/programm-ebm-kongress-2017.pdf Wir würden uns sehr über eine rege Teilnahme an unserer Jahrestagung freuen, hier der Link zur Anmeldung: http://www.ebm-kongress.de/anmeldung/

Erfahren Sie mehr »

Accelerating our un derstanding of human diseases and the discovery of better medicines

Montag, 13 März; 19:00-20:00
Christian-Wolff-Haus, Stadtmuseum Halle, Historischer Saal, Große Märkerstraße 10
Halle/Saale,
+ Google Karte

Im Rahmen der International Lecture Series " Disease Biology and Molecular Medicine spricht Prof. Chas Bountra über obiges Thema.

Erfahren Sie mehr »

Fortbildungsreihe „Radioonkologie“

Donnerstag, 23 März; 15:30-17:00
Universitätsklinikum Halle (Saale), Ernst-Grube-Straße 40
Halle/Saale, 06120
+ Google Karte

Die Universitäts- und Poliklinik für Strahlentherapie (Direktor: Prof. Dr. Dirk Vordermark) am Universitätsklinikum Halle (Saale) startet eine neue „Radioonkologie“-Fortbildungsreihe. Darin werden jeweils einmal pro Quartal innovative und aktuelle „Hot Topics“ der Strahlentherapie von externen Experten aus den Bereichen Strahlentherapie, Medizinphysik und Strahlenbiologie präsentiert. Die erste Fortbildungsveranstaltung wird am Mittwoch, 29. März 2017 um 15.30 Uhr im Hörsaal 1 (Funktionsgebäude 5/6), Ernst-Grube-Straße 40, stattfinden. Dr. rer. nat. Tobias Gauer, Medizinphysiker und Leiter der Sektion Forschung an der Universitätsklinik für Strahlentherapie Hamburg-Eppendorf,…

Erfahren Sie mehr »

Seminar zur Durchflusszytometrie

Montag, 27 März-Mittwoch, 29 März
UKH F5, U02, Seminarraum #1,

Regelmäßig organisiert die „Core Facility Durchflusszytometrie“ eine Weiterbildung zum Thema: „Grundlagen der Durchflusszytometrie“ In diesem Jahr findet sie vom 27.03. bis 29.03.2017 statt. Tag 1: Erläuterung der Theorie zur Durchflusszytometrie, Präsentation der Geräte und ihre Anwendungsmöglichkeiten Tag 2: Bedienung der Geräte. Aus Raumkapazitätsgründen werden wir in 2 Gruppen arbeiten. Ca. 6 Personen vormittags und 6 Personen nachmittags. Bei vielen Anmeldungen werden Leute vorrangig die Möglichkeit bekommen, die noch keine Erfahrung mit den Geräten haben und demnächst durchflusszytometrisch arbeiten wollen. 27.03.…

Erfahren Sie mehr »

SAS-Kurse für Mitarbeiter und Doktoranden von Med. Fakultät und Universitätsklinikum Halle (Saale)

Montag, 27 März; 08:00-Donnerstag, 30 März; 17:00
Institut für Medizinische Epidemiologie, Biometrie und Informatik, Magdeburger Str. 8, 06112 Halle
PC-Pool Magdeburger Str. 8, Raum -007, Deutschland
+ Google Karte

Das Institut für Med. Epidemiologie, Biometrie und Informatik bietet für Mitarbeiter und Doktoranden von Med. Fakultät und Universitätsklinikum Halle (Saale) die folgenden SAS-Kurse im Computerpool (Magdeburger Straße 8, Raum 007) an: Bitte beachten Sie: Die Statistiksoftware ist zwar wesentlich leistungsfähiger als das Konkurrenzprodukt SPSS, leider aber durch das Fehlen einer menügesteuerten Oberfläche weniger benutzerfreundlich. SAS ähnelt eher einer Programmiersprache. Ein angstfreier Umgang mit grundlegenden Elementen von Programmierungssprachen ist daher notwendig. Anmeldung: nico.froese@medizin.uni-halle.de mit Angabe von Name, Vorname, Tätigkeit, Klinik/Institut (bei Doktoranden:…

Erfahren Sie mehr »
April, 2017

Termine in Habilitationsverfahren April 2017

Mittwoch, 12 April; 08:00-Dienstag, 18 April; 17:00

H A B I L I TA T I O N S V E R F A H R EN Nach Annahme der Habilitationsschrift und der erforderlichen positiven Gutachten von Frau Dr. med. Berit Jordan, Universitätsklinik und Poliklinik für Neurologie, zum Thema:  „Vorteile erweiterter Diagnostik bei Myasthenia Gravis“ sowie nach erfolgreicher Vorlesung am 11.04.2017 findet der 2. Teil  der mündlichen Habilitationsleistungen Fakultätsöffentliche Verteidigung  (Teil der Fakultätsratssitzung) Termin Wochentag Uhrzeit     HS Ort 18.04.2017 Dienstag 14.00 Uhr   HS 4 (Lehrgebäude) UKH Ernst-Grube…

Erfahren Sie mehr »

Informationsveranstaltung „EU-Fördermöglichkeiten für wissenschaftliche Netzwerke“

Donnerstag, 27 April; 09:00-13:00
Koll. 5.09, Von-Seckendorff-Platz 1
06120 Halle,
+ Google Karte

Im Rahmen der halbtägigen Veranstaltung werden die Förderlinien der Marie-S.-Curie Innovative Training Networks (ITNs) des Marie-S.-Curie Research & Innovation Staff Exchange (RISE) sowie das Programm "European Cooperation in Science & Technology (COST)" vorgestellt und allgemeine Tipps zur Antragstellung gegeben. Bitte melden Sie sich bis 13. April 2017 über die Webseite des EU-Hochschulnetzwerkes Sachsen-Anhalt für die Veranstaltung an: http://www.euhochschulnetz-sachsen-anhalt.de/Veranstaltungen/EU_F%C3%B6rderm%C3%B6glichkeiten+f%C3%BCr+wissenschaftliche+Netzwerke+am+27_04_2017-p-532.html

Erfahren Sie mehr »

Workshop zur Antragstellung für die Marie-Curie Individual Fellowships

Donnerstag, 27 April; 14:00-16:00
Koll. 5.09, Von-Seckendorff-Platz 1
06120 Halle,
+ Google Karte

Im Rahmen des Workshops erhalten die Teilnehmenden konkrete Hinweise zur Antragstellung. Außerdem wird eine erfolgreiche Antragstellerin über ihre persönlichen Erfahrungen bei der Antragstellung berichten. Es besteht zudem die Möglichkeit für eine individuelle Antragsberatung auf Basis einer ersten Projektskizze. Bitte melden Sie sich über die Webseite des EU-Hochschulnetzwerks an: http://www.euhochschulnetz-sachsen-anhalt.de/Veranstaltungen/Antragstellerworkshop+f%C3%BCr+die+Marie+S_+Curie+Individual+Fellowships+am+27_04_2017-p-536.html  

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren